Kinesiotape & Crosstape

Durch die Reizung bestimmter Rezeptoren (Mechanorezeptoren) werden die Schmerzrezeptoren (Nozizeptoren) gedämpft und so die körpereigene Schmerzregulation aktiviert. Oft kommt es direkt nach einer Anlage des Tapes zu einer sofortigen Schmerzlinderung.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an Ihren Therapeuten!

Aktuelle Informationen:

Für die therapeutischen Leistungen mit und ohne Rezept gilt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2-Maske).
Bitte kommen Sie bei Erkältungssymptomen und Kontakt mit einem bestätigten Corona-Fall, NICHT in die Praxis!

(Stand: 05.05.2022)